Links

BVIZ - Bundesverband der deutschen Innovations-, Technologie- und Gründerzentren
Der BIVZ (vormals ADT) ist der Bundesverband der deutschen Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Wissenschafts- und Technologieparks. Der Bundesverband wurde 1988 auf Initiative zahlreicher Innovations- und Gründerzentren als "Arbeitsgemeinschaft Deutscher Technologie- und Gründerzentren" (ADT) gegründet.

Der Verband verfolgt das Ziel, Technologietransfer und Innovation sowie Unternehmens-gründungen und Unternehmensentwicklungen zu unterstützen sowie die Bedeutung und die Leistungsfähigkeit der Technologie- und weiterzuentwickeln und in der Öffentlichkeit angemessen darzustellen.

In der 50. Mitgliederversammlung am 21. September 2015 wurde die Umbenennung des Vereines von ADT zu BVIZ beschlossen.

tl_files/newsletter/Innovationszentren RGB.jpg

Silicon Saxony e.V.
Silicon Saxony e. V. ist der größte und erfolgreichste Branchenverband der Halbleiter-, Elektronik- und Mikrosystemindustrie Europas. Das Kompetenznetzwerk verbindet Hersteller, Zulieferer, Dienstleister, Hochschulen, Forschungsinstitute und öffentliche Einrichtungen am Wirtschaftsstandort Sachsen. Insgesamt sind über 300 Mitgliedsunternehmen mit ca. 45.000 Mitarbeiter und einem Gesamtumsatz von 5 Mrd. €/ Jahr bei Silicon Saxony assoziiert.

tl_files/newsletter/SiSax_Logo_rgb neu.jpg
Biosaxony
Diese Initiative des Freistaates ist die Koordinierungsstelle der Biotechnologie in Sachsen.
tl_files/tzdresden/images/logos/bio-sax.gif

SIB - Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Die SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH wurde gemeinsam von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der Technologie Zentrum Dresden im Oktober 1999 mit dem Zweck der Finanzierung von wachstumsorientierten mittelständischen Unternehmen und Existenzgründern mit technologieorientierten Geschäftsideen mit Eigenkapital (venture capital) gegründet.

 

tl_files/newsletter/SIB_Logo.jpg

High-Tech Gründerfonds
Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologieunternehmen. Er stellt technologieorientierten Unternehmensgründungen das dringend nötige Startkapital zur Verfügung und sorgt für die notwendige Betreuung und Unterstützung des Managements.

 

tl_files/tzdresden/images/logos/high-tech_logo.gif
Technologiegründerfonds Sachsen
Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) investiert in Unternehmensgründungen und junge Unternehmen aus dem Hochtechnologiebereich. Er finanziert Gründungsvorhaben auch schon in ganz jungen Jahren mit Venture Capital (Risikokapital) und unterstützt die Gründer mit seinem Netzwerk und Erfahrung aktiv bei der Unternehmensentwicklung.
tl_files/tzdresden/images/logos/tgfs.gif