TZDresden – wir können auch klassisch!

Als Auftakt des Jubiläumsjahr 2020 – 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven – haben wir, gemeinsam mit „Beethoven bei uns!“, eingeladen. Der 14. Dezember war ein kurzweiliger Abend im schönen Ambiente unseres neu eröffneten Standortes Universelle Werke. Mehr als 50 Gäste lauschten den Beethoven-Variationen eines französischen Gitarrenduos sowie der Musikschüler der Musikschule Dreiländereck.

Racemap

TZDresden zeigt seine Mieter!

Um Mieter- und Partnerunternehmen eine Plattform zu bieten und um aufzuzeigen, welche Innovationen am TechnologieZentrumDresden entstehen, präsentieren wir ab Dezember 2019 unsere Mieter-Interviews. Ende November waren wir bei Racemap: ein bereits etabiertes Startup, das sich am Standort Universelle Werke niedergelassen hat. Racemap ist Profi für Livetracking und bringt Wettkämpfe als Live-Stream ins Internet + Smartphones.…

TZDresden Card

Info-Veranstaltung „TZDresden-Card – das bessere JobTicket!“

Interessante Informationen zur TZDresden_Card und Neuerungen zu digitalen Ticketsystemen brachten am 19. November 2019 Mieter der TechnologiezentrumDresden GmbH und Netzwerkpartner am Standort Universelle Werke Dresden zusammen. Und wenn auch Sie, wie InfraTec – ein Mieter des TZDresden – aktiv etwas für die Bindung Ihres bestehenden Mitarbeiterpotentials tun bzw. ein attraktiver Arbeitgeber für Nachwuchskräfte sein wollen,…

Universelle Werke

Universelle Werke Das neueste Zentrum der TZD ist mit ca. 5.100 qm² vermietbarer Fläche auch der kleinste Standort. Die Universellen Werke sind ist ein Technikum für Leichtbau und Kunststofftechnik und ein Startup-Zentrum für Ausgründungen aus der TU Dresden. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a.: Leichtbau, Materialwissenschaften und Digitalisierung. Branchenfokus Materialwissenschaften Digitalisierung Life-Science Ina ScheumannStandortleiterin Universelle WerkeTel.: +49…

BioInnovationsZentrum Dresden

BioInnovationsZentrum Branchenschwerpunkte des Standortes Nord sind Mikro- / Nanoelektronik und Mikrosystemtechnik. Kurze Wege zu den großen Halbleiterfabriken von Infineon und GLOBALFOUNDRIES, dem Branchennetzwerk Silicon Saxony e. V. sowie den Fraunhofer-Forschungseinrichtungen des Dresdner Nordens sorgen für schnelle Kontakte. Branchenfokus Biomedizintechnik Molekularbiologie Biotechnologie GUNDI HOELZER-CZECHStandortleiterin TZD-Nord und BioZ Tel.: +49 351 796 3030 BioInnovationsZentrum Tatzberg 47, 01307…

Standort Nord

Standort Nord Branchenschwerpunkte des Standortes Nord sind Mikro- / Nanoelektronik und Mikrosystemtechnik. Kurze Wege zu den großen Halbleiterfabriken von Infineon und GLOBALFOUNDRIES, dem Branchennetzwerk Silicon Saxony e. V. sowie den Fraunhofer-Forschungseinrichtungen des Dresdner Nordens sorgen für schnelle Kontakte. Branchenfokus Mikrosystemtechnik Mikroelektronik Gundi Hoerlzer-CzechStandortleiterin Standort Nord und BioZ Tel.: +49 351 796 3030 Standort Nord Manfred-von-Ardenne-Ring 20,…

TechnologieZentrumDresden (Süd)

Standort Süd Das Zentrum Süd des TZD ist mit seiner Lage in der Nähe des Hauptcampus der TU Dresden als Standort für innovationsbasierte Unternehmen der Bereiche Mess- und Sensortechnik, Produktionstechnik, Softwaretechnik und Umwelttechnologienprädestiniert. Der Standort Süd stellt gleichzeitig auch das Gründerzentrum dar. Wachstumsunternehmen erhalten flexible Angebote für Geschäftsräume, Büros, Labors, Werkstätten oder Reinräume. Branchenfokus Informations- und Kommunikationstechnologien Produktions-…

Eröffnung 4. Standort der TZDresden GmbH: Universelle Werke, Zwickauer Str. 46

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden Dirk Hilbert eröffnet gemeinsam mit Prof. Rolf Henke, Vorstand Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Prof. Dr. Hubert Jäger, Leiter Instutut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden und Martin Würtele, Leiter Entwicklung KraussMaffei Technologies GmbH, am 8. Mai 2019, den neuen 4. Standort der TechnologieZentrumDresden GmbH.